ANDY WICKART Haustechnik AG

Ingenieurbüro für Energie- und Haustechnik

Lettenmatt 7+9, 8903 Birmensdorf

Titelbild 200 In Birmensdorf an der Lettenmatt entstehen auf 3 Geschossen 16 Alterswohnungen, sowie eine Gewerbefläche für zukünftige Büronutzung im Erdgeschoss. Das Gebäude wird ab einer zentralen Erdgasheizung mit Energie versorgt.

Wohn- und Geschäftshaus, Neugasse 31, 6300 Zug

Hauptbild_200 Das Altstadtgebäude im Herzen von Zug an der Neugasse wurde einer kompletten Sanierung unterzogen. Das bestehende Ladenlokal sowie die darüber liegende Wohnung wurden entsprechend saniert.

MFH und Poststelle, Aarauerstrasse 1, 5643 Sins

Medienbild Aarauerstrasse 1, Sins_200 Im Zentrum von Sins entstand die neue Poststelle im Erdgeschoss mit sechs darüberliegenden Wohnungen. Das Gebäude wurde im MINERGIE®-Standard erstellt und verfügt über eine Sole/Wasser-Wärmepumpe für die Raumheizung und Warmwasseraufbereitung. Die Wohnungen verfügen zudem über eine kontrollierte Wohnraumlüftung mit individuellen Einzel-Lüftungsgeräten.

Wohn- und Geschäftshaus, St. Antonsgasse 5, 6300 Zug

Hauptbild_200 Aus dem ehemaligen Wickart Geschäftshaus an der St. Antonsgasse entstehen per Herbst 2015 fünf hochwertige Mietwohnungen in den Obergeschossen. Im Erdgeschoss gibt es voraussichtlich eine Arztpraxis, welche vollständig in die bestehenden Baustrukturen integriert wird. Die gesamte Fassade sowie zahlreiche Bauteile der Liegenschaft, stehen unter Denkmalschutz und werden entsprechend für die zukünftige Nutzung aufbereitet.

Umbau MFH Schanz 2, 6300 Zug

Gebäude_200 Sanierung vom ersten Betonbau in der Altstadt Zug (1907). Dachheizzentrale Erdgas / kontrollierte Wohnungslüftung / Totalersatz Sanitär (vorfabrizierte GIS-Elemente).

Wohn- und Geschäftshaus Vista Lai, Churerstrasse 60, 8808 Pfäffikon SZ

Hauptbild Vista Lai_200 Zur Deckung des Wärmebedarfes ist eine Sole/Wasser-Wärmepumpe vorgesehen. Diese produziert die nötige Wärme für die Raumheizung und für die Lüftungsanlage. Die Brauchwarmwassererwärmung erfolgt mittels Hochtemperatur-Wärmepumpen ab dem Heizungsnetz.

OSTERWALDER-TOWER, Neunbrunnstrasse 38, 8052 Zürich-Oerlikon

Osterwalder Tower_200 In Zürich-Oerlikon entsteht das neue Headquarter der Osterwalder Zürich AG. Der Bezug der Büroräumlichkeiten durch die Osterwalder Zürich AG, welche im Mineralölhandel tätig ist, ist auf Herbst 2015 geplant. Zeitgleich wird die AVIA Tankstelle mit einem Shop wiedereröffnet. Ab Frühjahr 2016 könenn 51 2-1/2 bis 5-1/2-Zimmer-Mietwohnungen erstbezogen werden.

Überbauung Mühlebach, 8852 Altendorf

Hauptbild Mühlebach_200 Die erste Etappe umfasst den Bau von einem Gewerbehaus und drei Mehrfamilienhäusern. Darin enthalten sind 68 Miet- und Eigentumswohnungen, sowie 25 Gewerberäumlichkeiten. Die Wohnanlage ist harmonisch in einen verkehrsfreien, kinder- und begegnungsfreundlichen Grünbereich eingebettet.

Neubau Coop, 6313 Menzingen

Bild 3 Carmel_200 Im Dorfkern Menzingen entsteht in der Überbauung Carmel eine neue Coop Filiale. Dies steigert die Atraktivität des Klosterdorfes.

Raiffeisenbank Filiale, 8640 Rapperswil-Jona

Raiffeisenbank_200 In Rapperswil-Jona konnte die Raiffeisenbank ihre neuen Bankräumlichkeiten im Frühling 2014 beziehen. Die modernen Bankflächen wurden nach MINERGIE-Standard realisiert.